Programmieren – wann kann ich helfen?

Computer sind ursprünglich erfunden worden, um immer wiederkehrende Vorgänge automatisch ablaufen zu lassen, ohne dass ein Mensch seine Zeit und seine Energie damit verschwenden muss.

Programmieren zur Vereinfachung von Arbeitsabläufen - das ist mein Motto.

Oft ist es nun aber so, dass gerade die Computer uns immer wiederkehrende Arbeitsabläufe aufzwingen. Wer schon mal eine halbwegs komplexe Abrechnung mit Excel gemacht hat, weiß, wovon ich rede.

An dieser Stelle kann ich helfen: Statt eine Abrechnung Monat für Monat jedes mal mit ein paar Stunden Aufwand zu erzeugen reicht oft ein Knopfdruck – wenn jemand dem Computer einmal gesagt hat, wie es geht.

Wenn es bei Ihnen also solche Arbeitsabläufe gibt und Sie das Gefühl haben “DAS MUSS DOCH EINFACHER GEHEN!”, dann sollten wir miteinander reden. Vielleicht geht da wirklich was.

Die Programmiersprache, in der die meisten Lösungen entstehen, ist Java. Weitere Stichworte der in der Regel eingesetzten Komponenten sind: Servlets, JSP, SQL-Datenbanken, Android. Ob diese Komponenten die angemessenen Werkzeuge für Ihr Problem sind, entscheiden wir in einem unverbindlichen Gespräch.

Kommentare sind geschlossen.